Menu

Sie sind hier

Frisch geplant ist halb gewonnen

Die neue Küche von Familie Hirt ist aus einem Guss. Rückwand, Boden und Arbeitsfläche sind aufeinander abgestimmt. Durch das Weglassen der Griffe wirkt die Küche sofort viel eleganter. Anstelle von Schränken werden grosse Schuladen eingesetzt. Mühsames Umräumen entfällt, da Schüsseln, Gratinformen oder Pfannen nicht aus dem hinteren Teil des Schrankes entnommen werden müssen. Praktisch ist auch der eingebaute Spülmittel-Dispenser im Becken. Auch der Backofen hat einen neuen Platz gefunden, so dass sich der Koch nicht mehr bücken muss, um heisse Bleche herauszuziehen.

Familie Hirt ist glücklich in der neuen Küche. Das Kochen macht ihnen nun, da die Küche nach ergonomischen Grundsätzen geplant ist, viel mehr Spass.

Piatti Küche
Zurück zur Übersicht